Gartengrillkamin Nova von Wellfire

Terrassenofen Test 2018: Gartengrillkamin Nova von Wellfire

Der Wellfire Nova ist im Aufbau klassischer und formschöner Gartengrillkamin aus Betonbauteile. Mit 590 Kilogramm Gesamtgewicht ist er auch mit Abstand das massivste Modell im Vergleichsfeld. Einen großen Anteil haben daran die Stahlarmierungen in den einzelnen Bauteilen. Die Naturstein-Außenhaut besteht aus brauner Flußkiesel Splittkörnung in Weißzement. Durch die separate Außenhaut auf den Betonbauteilen ist eine bessere Witterungsbeständigkeit und Langlebigkeit des Gartengrillkamins gewährleistet und auch das jährliche Streichen kann man sich getrost sparen.

Zahlen, Daten und Fakten

Hersteller Wellfire
Modell Nova
Höhe 2,05 Meter
Maße (H x B x T) 205 x 110 x 73 cm
Grillfläche 53 x 38 cm
Gewicht 590 Kg
Material Beton/Naturstein
Farbe nova-braun
Befeuerung Feuerholz und Holzkohle
Besonderheiten Stecksystem

Montage

Selbstabholung empfiehlt sich bei dem fast 600 Kilogramm schweren Grillkamin Nova von Wellfire nicht, sondern man lässt sich das Ganze am besten per Spedition frei Haus liefern. Bei allen anderen Modellen im Vergleichsfeld müssen die einzelnen Bauteile mit Spezialkleber miteinander verbunden werden, nicht aber hier beim Nova von Wellfire. Denn der hat ein innovatives Stecksystem und ist so schnell montiert, außerdem muss auch nichts aushärten. Heraus kommt ein imposanter Gartengrillkamin mit über zwei Metern Höhe. Die Simsplatte mit eingearbeiteten Fliesen liegt bei ca. 66 Zentimetern und ermöglicht damit ein angenehmes Arbeiten.

Fazit

Mit dem Wellfire Nova bekommt man viel Grillkamin für sein Geld. Die braune Farbe ist auf jeden Fall dankbarer als das übliche Weis, welches man von vielen anderen Grillkaminen kennt und sich schon nach einer Saison im Freien verfärbt. Wichtige Zubehörteile wie der Grillrost (mit einer Grillfläche von 53×38 cm) und der Aschekasten sind aus Edelstahl und halten somit der Witterung stand. Der separate Aschekasten hat außerdem den Vorteil, dass die Kohle nicht einfach auf der Betonplatte aufliegt, wie man das von anderen Grillkaminen kennt und sich die Asche nach dem Grillen leicht und rückstandslos entfernen lässt. Alles in allem ist der Wellfire Nova nicht das billigste Modell, hat aber dafür auch einiges zu bieten. Empfehlenswert ist auch noch einen Blick auf das optionale Zubehör des Hersteller Wellfire zu werfen und unter Umständen den Gartenkamin damit sinnvoll zu erweitern.

Grillkamin Nova von Wellfire

8.7

Qualität

9.0/10

Ausstattung

8.5/10

Preis-Leistung

8.0/10

Robustheit

9.0/10

Material

9.0/10

Vorteile

  • Stecksystem
  • inkl. Bodenplatte
  • Betonbauteile mit Stahlarmierung
  • inkl. Aschekasten (Edelstahl)